Wie unterscheidet sich Gespage von der Konkurrenz?

Gespage hat über 35 Jahre Erfahrung im Bereich der Verwaltung von Kontingenten und Bezahlung im Bereich Drucken und Kopieren. Dank fortgeschrittener Kenntnisse der Kundenanforderungen ist Gespage äußerst benutzerfreundlich. Gespage funktioniert auch in Verbindung mit den Cartadis Terminals und sorgt deswegen für größere Flexibilität. Die Gespage Software passt sich dem Bedarf des Kunden an und fordert keine Anpassung auf dessen Seite. Durch die flexible Lizenzstruktur ist Gespage eine äußerst attraktive Lösung, egal wie groß der Gerätebestand des Kunden ist.

Wie sind die Lizenzen für die Gespage Server strukturiert?

Die Lizenz ist nur von der Anzahl der Ausgabegeräte abhängig, die von dem System unterstützt werden. Zusätzliche Funktionen wie WebCB oder Cloud Printing werden separat lizensiert.

Ist es möglich, bereits vorhandene Kopierkarten zu nutzen, um auch Drucke zu bezahlen?

Gespage ist mit allen Cartadis-Karten kompatibel. An die Bezahlterminals müssen nur Leser mit der passenden Technologie angeschlossen werden: Magnetkarten(TC4N, TCRS); MIFARE Karten (cPad, TCM2, TCP2); Chipkarten (TCP2).

Ist es möglich LDAP oder Active Directory Verzeichnisse zu benutzen, um Benutzerkonten mit Gespage zu verwalten?

Gespage synchronisiert automatisch Konten und Benutzergruppen mit Active Directory oder LDAP Verzeichnissen. Es ist außerdem möglich, zusätzliche Benutzerkonten anzulegen, die sich nicht im LDAP Adressbuch befinden.

Welche Drucker sind mit Gespage kompatibel?

Gespage ist mit den meisten Druckern, die PCL5, PCL6, Postscript, TCP/IP Protokolle und Jet Direct benutzen, kompatibel.

Was heißt Print2me?

Print2me ist eine Funktion, die dem Benutzer erlaubt, sein Dokument innerhalb des Netzwerks auf einem Gerät seiner Wahl abzurufen. Die Druckaufträge werden solange auf dem Server gespeichert, bis der Benutzer sich an dem Gerät authentifiziert.

Was ist mit sicherem Drucken gemeint?

Die Druckaufräge, die auf dem Server gespeichert sind, können erst nach Authentifizierung abgerufen werden. Dabei ist sichergestellt, dass nur der Besitzer Zugriff auf seine eigenen Dokumente hat. Niemand kann Druckaufräge von anderen Benutzern abrufen oder diese in der Warteliste sehen.

Ist es möglich, ein Gespage Konto mit einer EC- oder Kreditkarte aufzuladen?

Mit der WebCB -Option kann man auf einem geschütztem Portal sein Gespage Konto direkt mit EC- oder Kreditkarte aufladen.

Ist es möglich über das Internet mit Gespage zu drucken?

Ja. Mit der zusätzlichen Cloud Printing-Option von Gespage Mobile ist es möglich, sein Dokument auf eine bestimmte Website hochzuladen und es mit einem Gerät Ihrer Wahl zu drucken.

Verwaltet Gespage auch Drucker, die lokal per USB angeschlossen sind?

Üblicherweise werden Drucker über einen oder mehrere Printserver im Netzwerk zur Verfügung gestellt. Doch Gespage kann auch problemlos lokale Drucker verwalten, wenn der Gespage-Agent auf dem Client PC installiert ist.

Wie kann mir das Gespage Team helfen, einen Interessenten zum Abschluss zu bringen?

Die Vertriebsmitarbeiter unserer Firma begleiten Sie im Verkaufsprozess und übermitteln Ihnen maßgeschneiderte Marketinginhalte, damit Ihr Gesprächspartner alle Informationen hat, um seine Entscheidungsträger zu überzeugen. Es ist sogar möglich, eine Remote Demonstration zu organisieren, um alle eventuellen Fragen zu beantworten.

Wo befindet sich die Gespage hotline?

Die Gespage Hotline ist in Fontenay-sous-bois in der Nähe von Paris gelegen. Unsere erfahrenen Supporter können auf die sofortige Unterstützung der Programmierer zählen, um jede Art von technischen Fragen oder Problemen in kurzer Zeit zu lösen.

Dient die Gespage Software nur zur Bezahlung der Kopien in öffentlichen Einrichtungen?

Nein. Durch unsere Erfahrungen in öffentlichen Einrichtungen haben wir tiefes Know How bezüglich anspruchsvollster Anwendungen (z.B. Bezahlung, Verwaltung unterschiedlicher Benutzergruppen, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Lösung). Dieses Know How wendet Gespage heute auch beim Einsatz in Unternehmen und Verwaltungen an. Die moderne Architektur und eine hohe Flexibilität, begeistern sowohl die anspruchsvollsten Business Controller als auch die Benutzer mit weniger technischen Kenntnissen. Gespage bietet Ihnen ein System an, dass Ihre Druckkosten wesentlich reduziert und den Betrieb ihres Druckerbestands optimiert.

Außerdem ist der Umweltschutz schon lange eines unserer Hauptinteressen: wir sind davon überzeugt, dass nur ein Wandel in der Benutzung effektiv zu wirtschaftlichen und ökologischen Erfolgen führen kann.

Wie kann ich die Gespage Software ausprobieren?

Sie können eine Testversion des Programms auf der Website www.gespage.de herunterladen. Die Demoversion mit ihren gesamten Funktionen steht Ihnen 60 Tage zur Verfügung. Wenn dieser Zeitraum überschritten ist, funktioniert die Software zwar immer noch, aber die Größe der Dokumente wird begrenzt.

Alle Lösungen versprechen ein sehr positives Return On Investment, was steckt wirklich dahinter?

Die Ausgaben für Drucke und Kopien umfassen in der Regel etwa drei Prozent des gesamten Umsatzes einer Firma. Durch eine intelligente Verwaltung des Druckaufkommens ist es möglich, einen Großteil dieser Kosten zu Rendite der Firma zu wandeln. Gespage hat in diesem Bereich mehrere wesentliche Vorteile: Ein kostengünstiges Lizenzmodell, die hohe Benutzerfreundlichkeit und –Akzeptanz, welche die Benutzer zu kostenbewussten Umgang mit der Druckumgebung animiert. Das Erstellen von Regeln, die zu einer effizienten Nutzung der Druckerlandschaft führen, ermöglichen sehr konkrete Ersparnisse. Erfahrungen zeigen, dass bis zu 30 Prozent der gedruckten Seiten eingespart werden können..