Gespage erstellt aussagefähige Reports im PDF- oder Excel-Format, die es Ihnen ermöglichen, die Aktivitäten Ihrer Druckerflotte zu überwachen. Diese Reports können über das Web-Interface erstellt und betrachtet oder automatisch per E-Mail an die verantwortlichen Personen gesendet werden.

Gespage bietet unterschiedliche Standardreports, die als Volumenreports (Anzahl Seiten) oder Kostenreports (Angabe von Kosten in Euro oder Kontingenten) erstellt werden können.

Benutzer-, Gruppen- oder Projekt-Reports

Gespage ermöglicht es Ihnen auf einfache Weise, Reports nach Benutzern, Abteilungen, Gruppen oder Projekten zu erstellen. Dabei können Sie zwischen Summenreports und Detailreports wählen.

Gespage Volume Department

Projektreports geben Auskunft über die Aufwände nach Kostenträgern wie z.B. Mandanten. Vor dem Erstellen von Kopien, Drucken oder Scans wählt der Benutzer den jeweiligen Projektcode aus, dem die folgenden Aktionen zugerechnet werden.

Darüber hinaus können die Berichte auch über Jobart (Kopie, Druck, Scan) und Dokumententyp (PDF, E-Mail, Bilder, etc.) erstellt werden.

Job distribution Gespage

Auswertungen nach Geräten

Gespage ermöglicht die Analyse der Gerätenutzung. Die gewonnenen Daten können somit als Grundlage für die Optimierung Ihrer Druckerflotte verwendet werden.

volume printer gespage

Reports zu Umwelteinflüssen und Einsparungen

Durch die Umsetzung von Druckregeln und Vorgaben und die akkurate Erfassung aller Transaktionen werden nur die Dokumente gedruckt, die tatsächlich benötigt werden – somit werden signifikante Einsparungen erreicht (s.a. ROI Berechnung). Gespage erstellt daraus entsprechende Berichte zu eingesparten Seiten, Kosten und Umweltauswirkungen.

Modified jobs filterGespage Saving Tracking

Gespage ermöglicht die Anzeige von Umweltauswirkungen.

Über die Erstellung von Berichten

environmental impact gespage

Oder direkt dem Benutzer am MFP Display

EN-pending-jobs.png