Verwalten Drucker/MFPs

Zugang zu den Untermenüs:

eTerminals

Terminals

Geräteüberwachung

monito

Allgemeine Informationen

  • Druckwarteschlangen

printer

Nach einer Analyse des Printserver erstellt Gespage automatisch eine Liste aller Warteschlangen des Servers und übernimmt die Kontrolle der Drucker.

  • Print2me


Die Print2me Funktion ist sehr einfach zu konfigurieren (1 Klick pro Drucker) und erfordert nur geringe Ressourcen (1 Druckertreiber für die gesamte Druckerflotte). Der Administrator kann die Komptibilitätsregeln frei definieren (z.B. Print2me nur in der ersten Etage).

  • Zugriffsberechtigungen

printer3
Über diese Rechte wird  festgelegt, welche Gerätefunktionen (z.B. Kopieren, oder Drucken in Farbe) einer Benutzergruppe zur Verfügung steht oder nicht.

  • Umleitungsregeln

printer4
Umleitungsregeln erlauben beispielsweise das Weiterleiten großer Dokumente auf Abteilungsdrucker oder es kann verhindert werden, dass bestimmte Dokumente gedruckt werden können.

Folgen Sie diesem Link um weitere Informationen zu erhalten.

  • Seitenpreise

printer5
Gespage erlaubt es unterschiedliche Preise für Papierformate, sowie für Farb- oder Schwarz-Weiß–Druck zu definieren. Für das Drucken im Duplex-Modus kann ein Rabatt gewährt werden. In gleicher Weise kann ein Preis für Scans definiert werden.

  • Hinzufügen von Kopiergeräten (offline)

Gespage ist 100% Kompatibel zu allen anschließbaren Cartadis Terminals. Auf diese Weise können mit Gespage auch Kopiergeräte erfasst und abgerechnet werden, die nicht mit dem Netzwerk verbunden sind. In diesem Fall ist lediglich das Cartadis Terminal (cPAD oder CMI) mit dem Netzwerk verbunden.

  • Verwalten von Druckern/MFPs mehrerer Hersteller

Mit e-Terminals für: Konica Minolte, Lexmark, OKI, Ricoh, Sharp, Toshiba, Xerox

Mit Hardware-Terminals für andere Hersteller.

EIn modernes Fleet-Management beschränkt sich nicht nur auf die Betrachtung der Kosten. Vielmehr soll es Sie dabei unterstützen die installierten Druck- und Kopiersysteme in ihrer Organisation effektiv, kosten- und Umweltbewusst zu nutzen. Dies bezieht sich sowohl auf die richtige Dimensionierung der Systeme als auch auf eine einheitliche und einfache Bedienung.

Um diesen Aspekten gerecht zu werden sind zahlreiche Daten erforderlich, die nur eine Lösung wie Gespage zur Verfügung stellen und analysieren kann.