Die Verordnung Nr. 2016/679, besser bekannt als Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO),
ist der neue europäische Referenztext zum Schutz personenbezogener Daten.
Die DSGVO stärkt und vereinheitlicht den Datenschutz für Einzelpersonen in der
Europäischen Union. Sie tritt am 25. Mai 2018 in Kraft.

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) soll die Kontrolle personenbezogener
Daten jedes Einzelnen gewährleisten und gleichzeitig den Schutz dieser Daten
durch Anwendung einheitlicher Regeln verbessern.

Gespage Print Management Software hilft Ihnen dabei, die Anforderungen der
DSGVO in Ihrer Organisation umzusetzen und zu erfüllen:

  • Durch die Sicherung der Netzwerk- und Druckserver.
  • Durch Authentisierung der Benutzer vor der Druckfreigabe auf allen Maschinen (per Karten- oder Tastatur-Login).
  • Indem Sie Dokumente durch die Festlegung von Zugriffsregeln schützen.
  • Durch die Beachtung des Rechts jedes Benutzers auf seine persönlichen Daten zuzugreifen zu können.
  • Durch das Respektieren des ‚Recht auf Vergessen‘ der Benutzer-Druckhistorie.

 

Hier geht es zum GESPAGE RGPD White Paper: http://www.gespage.com/book-type/gespage-2/